Angebot!

Bean eckcouch links cognac

1.678,00  inkl.Mwst.

Produktbeschreibung
Dieses Ecksofa Bean stammt aus der Kollektion der niederländischen Marke WOOOD. Mit diesem super coolen Ecksofa aus Recyclingleder haben Sie einen echten Blickfang zu Hause! Und für jeden ist Platz. Dieses Ecksofa ist mit der Ecke links oder mit der Ecke rechts erhältlich. Es ist ein sehr robustes und bequemes Sofa aus recyceltem Leder. Das Sofa hat eine Sitztiefe von 66 cm, die Liege ist am Ende 112 cm breit, die Sitztiefe des Liegeteils 145 cm und die Sitzhöhe des Sofas 46 cm.
Der Rahmen besteht aus Spanplatten, Buche und Kiefer. Es wird Sandwichschaum verwendet, T3042 Standard Hartschaum mit hoher Haltbarkeit + HR3032 Weichschaum mit hoher Elastizität und dynamischer Formbeständigkeit. Der Sitz ist mit Schaumstoff 3037 Normalschaumstoff, Faser 600 gr + HR3032 hochelastischer Weichschaum mit hohem Bedienkomfort gefüllt. Das Sofa ist im Zickzack aufgehängt. Das Bean Ecksofa hat einen sehr bequemen Sitz. Dieses Sofa steht auf Kunststoffbeinen.

Was ist recyceltes Leder?
Beim Schneiden der Muster der Häute haben Fabriken Reste. Diese Überreste werden zerquetscht und wir stellen einen neuen Stoff her: Recyceltes Leder. Recyceltes Leder besteht zu 70% aus echtem Leder und zu 30% aus Polyester. Der Stoff besteht aus zwei Materialien: Die Basisschicht besteht aus recyceltem Echtleder, was ihm eine natürliche und einzigartige Optik verleiht. Das Leder ist durch eine Polyesterbeschichtung geschützt, die Unebenheiten verhindert und es zu einem robusten Kombinationsgewebe macht.

Wartung:
Das recycelte Leder kann nicht mit Lederfett behandelt werden. Recyceltes Leder kann wie folgt gepflegt werden: Mit einem feuchten Tuch können Sie das Gewebe reinigen. Im Falle von Flecken können Sie eine neutrale Seifenlösung verwenden, um die Flecken zu entfernen. Nach dem Entfernen des Flecks wischen Sie das Gewebe mit einem feuchten Tuch ab. Dieses Sofa wird in separaten Elementen geliefert. Die Elemente sind über Halterungen einfach miteinander zu verbinden.

Frage zum Artikel